Wie-alt-ist.net
Nach Personen suchen:
wie-alt-ist.net  ⇒ Kochen  ⇒ Frank Rosin
Frank Rosin
ist
51Jahre alt
Sternekoch Frank Rosin 2011 Bildquelle: siehe Bildnachweis unten

>> Frank Rosin

geboren am 17.07.1966

Frank Rosin ist ein deutscher Koch, Fernsehkoch und Unternehmer.

Jahre51Familienstandverheiratet
GeburtsortDorstenKinder2
Berühmt durchKochen, RestauranttesterWohnortDorsten

Biografische Fragen, Antworten und Fakten über Frank Rosin

In welchem Jahr wurde Frank Rosin geboren?

Frank Rosin wurde vor 51 Jahren im Jahr 1966 geboren.

Wie alt ist Frank Rosin?

Frank Rosin ist 51 Jahre alt und wurde vor 18.658 Tagen in Dorsten geboren und lebt nun in Dorsten.

Wann hat Frank Rosin Gebutstag?

Frank Rosin hat am 17. Juli Geburtstag und wurde an einem Sonntag geboren. Im Jahre 2017 fällt der Geburtstag auf einen Montag.

Wie ist das Sternzeichen von Frank Rosin?

Frank Rosin wurde im Zeichen des Krebs geboren, nach dem chinesischen Horoskop im Jahr des Pferd.

Wo wurde Frank Rosin geboren?

Frank Rosin kam in Dorsten zur Welt.

Wodurch ist Frank Rosin bekannt geworden?

Frank Rosin wurde durch Kochen, Restauranttester bekannt.

Ist Frank Rosin verheiratet?

Frank Rosin ist verheiratet und hat 2 Kinder.

Biografie von Frank Rosin

Der beste und bekannteste Koch Deutschlands, geboren am 17 Juli 1966 in NRW im Stadtteil Dorsten, erhielt schon zwei Sterne und ist somit einer der erfolgreichsten Sternekochs im Gourmethimmel. Auch ergatterte er 18 von 20 möglichen Punkten von den bekannten Restaurantkritikern Henri Gault und Christian Millau. Von 1982 bis 1985 absolvierte er eine Ausbildung als Koch, verbrachte sein Gesellenjahr in Kalifornien und Spanien und eröffnete 1990 sein eigenes Restaurant "Rosin" im Ruhrgebiet.
Rosins Einsatzgebiete sind nicht nur seine eigenen Restaurants, auch ist er Mitglied der Kochvereinigung der "Jungen Wilden", die als regional geprägte Küche mit kreativen Rezepten beschrieben wird. Auch gilt er als ein TV-Promi, der die Zuschauer mit Kochherzen in seinem Bann zieht. 2008 trat er in der Reality-Kochshow "Das Fast Food-Duell" sowie auf Kabel eins in "Rosins Restaurants - Ein Sternekoch räumt auf" auf. Als Juror ist er zwischen August 2010 und 2013 in der ZDF-Sendung "Topfgeldjäger" tätig. Seit 2013 ist er Coach und Juror der ersten Staffel der Sat. 1 - Koch-Castingshow "The Taste" und lässt seit 2014 in der Sat. 1 - Kochshow "Hell´s Kitchen" Prominente gegeneinander antreten. In seinen Büchern "Schmackofatz" und "Fitness á la carte", 2004 veröffentlicht, schreibt er über kulinarische Reportagen und Sporternährung, "Das Kochbuch" aus dem Jahr 2010 mit einfachen kreativen Rezepten und sein letztes Buch "Neue Deutsche Küche" sind reichlich bestückt mit einfachen Zutaten, so dass auch jeder Fan ein Sternekoch werden kann.

Rund um Frank Rosin - Top oder Flop

  • Im Mai 2014 teilte die Bild mit, dass der Sterne-Koch in einer 30er Zone mit 62 km/h geblitzt worden sei. Leider konnte Frank Rosin den Richter nicht von seiner Masken-Ausrede überzeugen und wurde zu 292,50 Euro Geldstrafe und einem Monat Fahrverbot verurteilt.
  • Nicht nur als Sternekoch in seinem privaten Restaurant, auch im TV sieht man ihn gerne. Seine bisherigen Sendungen waren ein voller Erfolg, da er den Spaß am Kochen und eine gewisse Ernsthaftigkeit übermittelt. Nicht umsonst hat er in der härtesten Restaurant-Kritik fast am besten abgeschnitten.
Impressum Bildnachweis Sitemap