Wie-alt-ist.net
Nach Personen suchen:
wie-alt-ist.net  ⇒ Musik  ⇒ Michael Hirte
Michael Hirte
ist
49Jahre alt
Michael Hirte während einer Autogrammstunde in Dortmund (2008) Bildquelle: siehe Bildnachweis unten

>> Michael Hirte

geboren am 10.10.1964

Michael Hirte ist ein deutscher Mundharmonikaspieler. Er ging als Sieger aus der 2. Staffel der Castingshow "Das Supertalent" hervor, die im Oktober und November 2008 vom Fernsehsender RTL ausgestrahlt wurde.
 

Jahre49FamilienstandLebenspartnerschaft
GeburtsortSprembergKinder2
Berühmt durchMusik, Mundharmonika, Das SupertalentWohnortBad Klosterlausnitz

Biografische Fragen, Antworten und Fakten über Michael Hirte

In welchem Jahr wurde Michael Hirte geboren?

Michael Hirte wurde vor 49 Jahren im Jahr 1964 geboren.

Wie alt ist Michael Hirte?

Michael Hirte ist 49 Jahre alt und wurde vor 18.191 Tagen in Spremberg geboren und lebt nun in Bad Klosterlausnitz.

Wann hat Michael Hirte Gebutstag?

Michael Hirte hat am 10. Oktober Geburtstag und wurde an einem Samstag geboren. Im Jahre 2014 fällt der Geburtstag auf einen Freitag.

Wie ist das Sternzeichen von Michael Hirte?

Michael Hirte wurde im Zeichen des Waage geboren, nach dem chinesischen Horoskop im Jahr des Drache.

Wo wurde Michael Hirte geboren?

Michael Hirte kam in Spremberg zur Welt.

Wodurch ist Michael Hirte bekannt geworden?

Michael Hirte wurde durch Musik, Mundharmonika, Das Supertalent bekannt.

Ist Michael Hirte verheiratet?

Michael Hirte ist Lebenspartnerschaft und hat 2 Kinder.

Biografie von Michael Hirte

> Michael Hirte wurde am 10.Oktober 1964 in Spremberg geboren und wuchs in Lübbenau/Spreewald auf. Nach der Schule arbeitete Michael Hirte als Lkw-Fahrer. Im Jahre 1991 wurde Hirte Opfer eines schweren Lkw-Unfalls, bei dem er fast sein Leben verloren hätte. Michael Hirte lag ganze zwei Monate im Koma, er erblindete auf seinem rechten Auge und sein Bein blieb steif. Aufgrund dieses schweren Unfalls wurde Michael Hirte arbeitslos und hielt sich mit Straßenmusik über Wasser.

Das Supertalent 2008
Michael Hirte verdiente sich neben der Stütze vom Staat ein wenig Geld auf der Straße hinzu. Denn sein Talent als Mundharmonikaspieler war auf den Straßen bereits bekannt. In dieser Zeit war das Supertalent mit der Jury um Dieter Bohlen in aller Munde und Michael Hirte wollte im Grunde genommen sein Talent nur aufzeigen. Niemals hat er zu diesem Zeitpunkt erahnt, dass er gewinnen könnte. Doch schon nach dem ersten Auftritt entwickelte sich Michael Hirte von einen auf den anderen Tag zu einem Star in den deutschen Medien. Letzten Endes gewann Hirte das Supertalent im Jahre 2008 mit mehr als 72 Prozent der Stimmen.

Der Durchbruch in Europa
Nachdem Michael Hirte 2008 die Sendung "Das Supertalent" für sich entschied, begannen die Arbeiten für seine erste Single und sein erstes Musikalbum. Der Mann mit der Mundharmonika schoss von 0 auf Platz 1 in Deutschland, Österreich und in der Schweiz. Dort hielt es sich im Durchschnitt 20 - 28 Wochen. Auch seine darauf folgenden Alben schafften es bis auf die Spitze und hielten sich wochenlang in den Charts. Dies sowohl in der Schweiz, in Österreich als auch in Deutschland. Mittlerweile ist Michael Hirte Vater zweier Kinder ( 2011 und 2013) und lebt mit seiner Freundin zusammen. Er arbeitet noch immer als Mundharmonikaspieler und gilt als besonders schüchtern.

Rund um Michael Hirte - Top oder Flop

  • Über Michael Hirte sind keine Flops bekannt
  • Michael Hirte gilt als bodenständig
  • Hirte ist sehr bescheiden
  • Michael Hirte spielt grudnsätzlich bei Live-Auftritten live
  • Gewinner der Echos des Jahres 2009, 2010 und 2013
  • Goldene Schallplatte für sein erstes Album aus der Schweiz und Österreich
  • Fünf-Fach Gold in Deutschland
  • Krone der Volksmusik 2010
  • 2011 und 2012 Platin-Schallplatte aus Österreich und Deutschland
Impressum Bildnachweis Sitemap