Wie-alt-ist.net
Nach Personen suchen:
wie-alt-ist.net  ⇒ Sport  ⇒ Felipe Santana
Felipe Santana
ist
31Jahre alt
Bildquelle: siehe Bildnachweis unten

>> Felipe Santana

geboren am 17.03.1986

Felipe Santana ist brasilianischer Fußballspieler. Aktuell ist er beim Borussia Dortmund unter Vertrag

Jahre31FamilienstandLebenspartnerschaft
GeburtsortRio Claro, S?o PauloBerühmt durchbrasilianischer Fußballspieler
Wohnort

Biografische Fragen, Antworten und Fakten über Felipe Santana

In welchem Jahr wurde Felipe Santana geboren?

Felipe Santana wurde vor 31 Jahren im Jahr 1986 geboren.

Wie alt ist Felipe Santana?

Felipe Santana ist 31 Jahre alt und wurde vor 11.599 Tagen in Rio Claro, S?o Paulo geboren und lebt nun in .

Wann hat Felipe Santana Gebutstag?

Felipe Santana hat am 17. März Geburtstag und wurde an einem Montag geboren. Im Jahre 2017 fällt der Geburtstag auf einen Freitag.

Wie ist das Sternzeichen von Felipe Santana?

Felipe Santana wurde im Zeichen des Fische geboren, nach dem chinesischen Horoskop im Jahr des Tiger.

Wo wurde Felipe Santana geboren?

Felipe Santana kam in Rio Claro, S?o Paulo zur Welt.

Wodurch ist Felipe Santana bekannt geworden?

Felipe Santana wurde durch brasilianischer Fußballspieler bekannt.

Ist Felipe Santana verheiratet?

Felipe Santana ist Lebenspartnerschaft und hat keine Kinder.

Biografie von Felipe Santana

Felipe Santana wird auch gerne der Tele Santana von seinen Fans genannt. Er spielt in der Position Innenverteidigung bei all seinen Spielen immer ganz vorne mit. Derzeit spielt dieser Fußballer für den FC Schalke 04 aktiven Fußball.

Der Jugendliche Felipe Santana
Der Spieler Felipe Santana spielte in seiner Jugend für den Verein Figueirense FC. Hier blieb er nicht lange, denn es zog ihn Fußballtechnisch nach Deutschland und hier in die ganz großen Vereine.

Die aktive Fußballzeit von Felipe Santana
Während der Saison 2008/2009 wechselte Felipe Santana den Verein und kam von seinem Jugendverein, der brasilianischer Ersligist ist, nach Deutschland. Hier spielte er zunächst für den Verein Borussia Dortmund. Der Vertrag, den er mit Borussia Dortmund abgeschlossen hat, sollte über fünf Jahre andauern. Genauer gesagt sollte Santana für den Verein bis 2013 aktiven Fußball spielen. Zum ersten Mal auf dem Feld stand Santana im Jahr 2008, genauer gesagt im September diesen Jahres. Sein Trainer war Jürgen Klopp zu dieser Zeit und dieser wusste mit dem Spieler genau, welchen Mann er in seiner Mannschaft hatte. Schon kurz nach der Einwechslung von Santana, machte er seinen Trainer stolz. Er schoss ein Tor. Im Jahr 2011 und auch 2012 wurde der BVB deutscher Meister und Santana war mit im Team. Der Vertrag mit Borussia Dortmund, der eigentlich im Jahr 2013 auslaufen sollte, wurde von Santana noch verlängert. So sollte er noch ein weiteres Jahr mit an der Spitze spielen. Aber auch hier musste sich Santana nicht verstecken. Er konnte in der Schlussphase eines Spieles gegen den FC Malaga ein tolles Tor erzielen. Damit hat Borussia Dortmund dieses Spiel in der 92. Minute noch gewonnen. Womit niemand bei diesem Spieler gerechnet hat, kam viel später erst. Er wechselte im Jahr 2013 doch noch und zwar zum Erzrivalen der Borussen. Von nun an spielte Santana für den FC Schalke 04. Hier läuft er mit der Rückennumer Fünf über das Feld. Beim FC Schalke 04 spielte Santana regelmäßig mit und konnte dadurch auch seinen Erfahrungsschatz auf dem Fußballfeld erheblich vergrößern.

Was macht Felipe Santana so besonders?
Santana hat sehr viele positive Eigenschaften, die er bei jedem seiner Spiele aktiv zum Ausdruck bringt. So wird gesagt, dass der Spieler Sprungstark ist. Er soll auch sehr schnell sein, beim Sprinten und seine Mannschaftskollegen sehr gut decken können. Experten aus Brasilien bezeichneten Santana sogar als aufgehender Stern am Fußballhimmel. Santana wurde bereits sehr häufig analysiert und so wurden auch Meinungen laut, dass er das Selbe Spielverständnis besitzt wie ein Wolfsburger Spieler. Dieser trägt den Namen Naldo.

Rund um Felipe Santana - Top oder Flop

  • Über diesen Spieler gibt es keinerlei Flops zu berichten
  • Mit dem Verein Figueirense FC gewann er den Campeonato Catarinense Pokal
  • bei Borussia Dortmund mit seinem Team wurde er deutscher Meister in den Jahren 2012 und 2011
  • ebenfalls bei Borussia Dortmund wurde er der Champions League Finalist im Jahr 2013
  • der DFB Pokal gehörte ihm und seinem Team bei Borussia Dortmund im Jahr 2012
  • als er bei Borussia Dortmund spielte bekam der die Auszeichnung zur Mannschaft des Jahres im Jahr 2011
Impressum Bildnachweis Sitemap